Browsergame Dorfleben - Jetzt kostenlos spielen!

Dorfleben

Wenn Du allgemein auf Browsergames stehst, bei denen Du über einen Bauernhof verfügst, bist Du bei der Dorfleben Simulation an der richtigen Adresse. Dort fängst Du als kleiner Mann das Leben eines Bauern an und arbeitest Dich langsam zur Spitze. Dabei bewirtschaftest Du Deine Felder und hältst Nutztiere, von denen Du mehrere Gegenstände und Güter erhältst.

Das Leben eines Bauern kann hart und anstrengend sein. Du musst deine Felder bestellen, ernten, die daraus gewonnenen Produkte weiterverarbeiten und letztendlich auch an den Mann bringen, damit sich Deine Kassen füllen. Doch neben Deinen Ackerfeldern warten auch mehrere Tiere auf Dich, verpflegt und versorgt zu werden. Schließlich wollen Deine Kühe gemolken und Deine Schafe geschoren werden, wodurch Du an Milch und Wolle kommst. Dies sind nur einige von vielen Aufgaben, die Dich in diesem Farmspiel erwarten. Doch damit Du am Anfang nicht völlig hilflos auf Deinem Land herumirrst, bietet Dir ein bereits erfahrener Farmer seine Hilfe an.

Aller Anfang ist leicht im Dorfleben Browsergame

Am Anfang der Dorfleben Simulation steht Dir der Helfer Darryl zur Seite. Er zeigt Dir, wie Du Deine ersten Schritte auf Deinem Hof meisterst und auch Deine ersten Rohstoffe erhältst. So verfügst Du anfangs noch nicht wirklich über einen nennenswerten Bauernhof, allerdings besitzt Du bereits grundlegende Tiere und Gebäude. So besitzt Du bereits eine Kuh, die Dir leckere Milch liefert, wenn Du sie mit Getreide oder Klee fütterst. Auch ein paar Getreide-Felder befinden sich bereits auf deinem Land und sind sogar bereits zur Ernte bereit. Einmal auf ein fertiges Feld geklickt, erntet sich das Weizen wie von alleine und verschwindet in Dein Lager. Dieses Gut kannst Du nun wie gesagt Deiner Kuh als Nahrung geben. Oder Du nutzt Deine bereits vorhandene Mühle und stellst Mehl her, das Du später zur Herstellung von Brot nutzen kannst. Somit steht Dir also bereits von Anfang an etwas Variation offen.

Mit jeder erfolgreichen Mission erhältst Du übrigens Erfahrungspunkte und steigst im Level auf. Dadurch erhältst Du die Möglichkeit, mit der Zeit immer weitere Gebäude zu platzieren und neue Tiere zu bewirtschaften. Schließlich bleibt es nicht bei Deiner einen Kuh. Mit der Zeit wirst Du über mehr und mehr Vieh verfügen, wodurch Du natürlich auch mehr zu tun bekommst. Die Milch, die Du von Deiner Kuh erhältst, kannst Du übrigens auch schon am Anfang zu Käse weiterverarbeiten. Auch der Klee kommt nicht nur als Nahrung zum Einsatz. So bekommst Du ebenfalls am Anfang die Möglichkeit, einen Bienenstock zu errichten. Deine Bienen produzieren Honig, indem sie Deinen erbauten Klee bestäuben. Somit kommen Deine Güter mehr als nur einmal zum Einsatz, wodurch Du selbst die Freiheit hast, bestimmte Rohstoffe zu erstellen und Deine eigenen Interessen zu verfolgen.

Dorfleben bietet dir besonderen Ackerbau auf der Farm

In Sachen Ackerbau gibt es ebenfalls einige Besonderheiten. So gibt es natürlich nicht nur Weizen und Klee, sondern noch weitere Pflanzenarten, die Du auf Deinem Hof anbauen kannst. Ach ja: Am Anfang kannst Du Dir auch einen schicken Namen für Deinen Bauernhof ausdenken. Eine amüsante, aber eher nebensächliche Sache. Wie gesagt gibt es mehrere Getreidearten. Hast Du allerdings Dein Weizen geerntet, musst Du auch neue Samen auswerfen, damit Deine Produktion nicht still steht. Dies geht sehr einfach von der Hand, da Du lediglich auf ein freies Erdfeld klicken musst und schon gelangst Du in den Shop. Dort bekommst Du Direkt mehrere Arten von Pflanzen geboten, die Du gegen Geld erwerben kannst. Dabei solltest Du Dich teilweise natürlich an die Missionen richten, damit Du auch weiter im Spiel voranschreitest. Allerdings solltest Du mit der Zeit immer weitere Arten ausprobieren, damit Du Deinen Kunden auch ein breites Sortiment anbieten kannst.

Darüber hinaus dauert es immer einige Stunden, bis Du ein noch eben bestelltes Feld ernten kannst. Es sei denn, Du hast besonderen Superdünger, der Deine Feldfrüchte von jetzt auf gleich reif werden lässt. Natürlich ist dieser sehr besonders, weswegen er Dir auch nicht in endlosen Mengen zur Verfügung steht. Jedoch kann es von Vorteil sein, wenn Du für eine bestimmte Mission spezielles Getreide benötigst. Gerade dann ist der Superdünger von Vorteil, da Du die Wartezeit komplett überbrücken kannst.

Gehe trotz alldem sparsam mit diesem Dünger um, da dieser sehr schnell zur Mangelware werden dürfte. Dies sollte Dich allerdings anfangs nicht davon abhalten, ihn zu benutzen. Ansonsten musst Du schon beim Spielstart des Browsergames mehrere Stunden an Wartezeit überbrücken, was nicht gerade der Sinn dieser Simulation ist.

Fazit zur Bauernhof Simulation Dorfleben

Du wolltest schon immer einmal ein richtiger Bauer sein? Dann ist das Spiel „Dorfleben“ für Dich eine hervorragende Wahl. Gute Unterhaltung, vielseitige Spielmöglichkeiten sowie ein gewisses Geschick machen das Browsergame aus und sorgen dafür, dass Du Dich nur schwer von Deinem virtuellen Bauernhof lösen kannst.

Kurzinformationen zu Dorfleben

Browsergame:Dorfleben Kategorie:Simulation Preis:kostenlos Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 9,00 / 101 Stimmen
Ähnliche Browsergames:

Dorfleben - Video zum Browserspiel

Kommentare zu Dorfleben