Browsergame Wurzelimperium - Jetzt kostenlos spielen!

Wurzelimperium

Wurzelimperium – Das Gartenspiel für Browsergame Fans. Am Anfang des Spieles bekommt man einen Garten zugeteilt, den man mit verschiedenen Pflanzen-, Obst- und Gemüsearten besähen kann. Am Anfang hat man nur das Gemüse Salat und Karotte zur Verfügung. Mit jedem nächsten Level erhält man mehr Pflanzensamen, außerdem steigt die Wachstumszeit und die Punkte die man erhält (pro zehn Minuten Anbauzeit und belegtem Feld erhält der Spieler einen Punkt). Zunächst ist der Garten nur teilweise nutzbar. Das angesammelte Unkraut, die Baumstümpfe, die Steine sowie die beiden Maulwürfe müssen entfernt werden. Das Spiel besitzt eine eigene Währung, die aus Wurzeltalern (Abkürzung: wT) und Coins besteht.

Die eigentliche Handlung ist das Bewirtschaften des Gartens und der Verkauf der Erzeugnisse an andere Spieler oder an sogenannte Wimps. Wimps verkörpern in diesem Wirtschaftssimulationsspiel die vom System gesteuerten Bots und ähneln kleinen Gartenzwergen. Mit dem Verkaufserlös kann der Spieler weitere Gärten, Dekorationsmaterialien und Pflanzensamen kaufen.

Lasse die Pflanzen wachsen im Gartenspiel Wurzelimperium

Die Wachstumszeit lässt sich durch bestimmte Tätigkeiten wie gießen, forschen oder düngen verringern. Gießt man die Pflanzen während sie wachsen wird die restliche Zeit um 5% reduziert. Durch Forschung oder Düngung können noch einmal rund 60% eingespart werden.

Ein weiteres kleines Feature dieses kostenlosen Browserspieles Wurzelimperium ist der Schaugarten. Es wird ein Screenshot erstellt, der das Aussehen des Gartens zeigt. Die anderen Spieler können diese Momentaufnahme dann mit Sternen (zwischen 1 und 10) bewerten. In diesem Bewertungssystem bedeutet 1 Stern „schlecht“ und 10 Sterne „sehr gut“.

Wurzelimperium verfügt über insgesamt 40 verschiedene Pflanzenarten, die sich aus zehn Blumen, zehn Bäumen und 20 Obst- und Gemüsesorten zusammensetzen. Diese Pflanzen können auf dem Markt, auf dem Bauernhof, in der Baumschule und im Blumenladen erworben werden. Die Wimps werden durch Dekoartikel angelockt. Pro 100 Dekorationspunkte wird ein Wimp mehr im Garten erscheinen. Der punkteeffizienteste Dekoartikel war bis zum 14. April 2009 die Vogelscheuche. Diese wurde jedoch nach dem Update vom Sandkasten (plaziert auf vier Feldern für 150 Coins – 599 Dekopunkte) und der Rutsche (plaziert auf zwei Feldern für 600.000 wT – 399 Deko-punkte) von Platz 1 verdrängt.

Die Community im kostenlosen Simulations-Browserspiel Wurzelimperium

Wie in jedem Browserspiel bietet auch Wurzelimperium sich untereinander über das Spiel auszutauschen. Dazu stehen den Spielern ein Forum, ein Chatchannel und eine private Nachrichtenfunktion zur Verfügung. Des weiteren ist ein von Spielern geleitetes Wiki, eine Online-Zeitung (SalatBlatt), diverse Hilfsprogramme und noch vieles mehr vorhanden. Mit realem Geld kann man sich Coins und Wurzeltaler sowie zusätzliche Funktionen für das Spiel erkaufen. Ein Premiumaccount gestattet dem Spieler einen dritten Garten, ein zweites Regal sowie ein Auto zu kaufen.

Mit dem Auto kann der Spieler auch andere Städte besuchen, in denen er weitere Pflanzen und Dienstleistungen erstehen kann. Die Autos können ebenfalls ein Upgrade erhalten. Trotz dass das Browsergame kostenlos ist wird im Wurzelimperium, im Gegensatz zu vielen anderen Browserspielen, keine Werbung eingeblendet. Dieses Spiel finanziert sich durch die Verkäufe von Coins und Wurzeltalern sowie durch die Premium-Accounts. Wurzelimperium ist den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Bulgarisch, Russisch, Polnisch, Spanisch, Türkisch und Tschechisch spielbar und unterliegt keiner Altersfreigabe.

Kurzinformationen zu Wurzelimperium

Browsergame:Wurzelimperium Kategorie:Simulation Preis:kostenlos Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 7,00 / 102 Stimmen

Wurzelimperium - Video zum Browserspiel

Kommentare zu Wurzelimperium