Ist das neue iPhone SE 2020 auch für Spiele geeignet?

Ist das neue iPhone SE 2020 auch für Spiele geeignet?

Gaming auf dem iPhone SE 2020Das Smartphone von heute kann viel mehr als nur zum Telefonieren genutzt werden. Vor allem auch Spiele haben einen hohen Stellenwert für Benutzer, ob nun zu Hause auf dem Sofa, unterwegs in der Bahn oder aber an einem ganz anderen Ort. Mit dem neuen iPhone SE 2020 schaut der ein oder andere daher auch explizit auf die Möglichkeiten, was Spiele angeht. Die Frage ist, ob das neue Gerät aus dem Hause Apple auch zum Spielen geeignet ist. Und es zeigt sich schnell, dass das neue Gerät optimal mit Prozessor und Speicher ausgestattet ist, um auch den spielfreudigen iPhone Nutzern große Freude zu bereiten. Selbst bei komplexeren Spielen macht das iPhone SE 2020 eine gute Figur.

Was kann mit dem iPhone SE 2020 gespielt werden?

Vor wenigen Wochen hat Apple das von vielen Fans sehnlichst erwartete iPhone SE 2020 angekündigt und auch gleich in den Handel gebracht. Mit einem Einstiegspreis von 479 Euro für die Variante mit 64 GB Speicher ist das iPhone SE 2020 eine für Apple-Verhältnisse günstige Möglichkeit, in die Welt von iOS abzutauchen – das gilt auch noch für die beiden leicht teureren Varianten: 529 Euro für 128 GB Speicher und 649 Euro für 256 GB Speicher. Doch wie sieht es mit der Power bzw. der Performance aus? Reicht diese, um auf dem neuen iPhone SE auch Spiele zocken zu können?

Um die Frage mal gleich schnell zu beantworten: Ja, natürlich! In Sachen Ausstattung hat sich Apple beim neuen iPhone SE zumindest in Sachen Prozessor nicht lumpen lassen und dem Einsteigergerät mit dem A13 Bionic den gleichen Chip wie dem aktuellen Flaggschiff, dem iPhone 11, spendiert. Laut Hersteller ist dies der derzeit schnellste Prozessor, den es überhaupt am Markt gibt, weswegen dem Handy auch bei aufwändigen Games nicht so schnell die Puste ausgehen sollte.

Welche Games man auf dem iPhone nun spielt, ist jedem selbst überlassen. Einerseits bietet der App Store viele Spiele unterschiedlichster Genre von Free2Play bis kostenpflichtig, auf der anderen Seite lassen sich in Safari, Chrome oder Edge natürlich auch beliebte Browsergames zocken. In unserer Übersicht haben wir eigentlich für jeden Geschmack das Richtige: Wie wäre es z. B. mal mit einem kostenlosen Rennspiel?

Günstige Alternative im Apple Kosmos

Spiele für die das iPhone SE 2020Wer also ab und an mal etwas zocken und sich auf die Welt von Apple einlassen möchte, bekommt mit dem iPhone SE 2020 eine relativ günstige Möglichkeit dazu – vor allem, wenn man bedenkt, dass auch dieses Smartphone sicherlich fünf Jahre lang mit größeren Updates versorgt wird. Hier zu einem iPhone 11 zu greifen, dessen Preis für die großen Varianten mehr als doppelt so hoch ausfällt, ist definitiv nicht nötig.

Dennoch gibt es beim zweiten iPhone SE ein paar Aber. Einerseits ist die Kamera nicht die beste bzw. zumindest nicht mehr auf aktuellem Stand, dann ist da mit 1.821 mAh der relativ schwache Akku und last but not least wirkt das Gerät mit seinen dicken Rändern oben und unten nicht mehr unbedingt zeitgemäß.

Der Grund dafür ist, dass das iPhone SE 2020 nahezu komplett auf dem iPhone 8 aus dem Jahr 2017 basiert – mit all seinen Stärken und halt auch Schwächen. Lediglich der bereits angesprochene Prozessor wurde durch ein aktuelles Modell ersetzt, was natürlich auch die Frage nach dem berühmten Flaschenhals aufkommen lässt: Wird die sonstige Technik des iPhone 8 überhaupt die Power des A13 ausschöpfen können? Nein, dies sicherlich nicht, denn schließlich möchte Apple auch noch sein iPhone 11 und später im Jahr das iPhone 12 verkaufen.

Wer übrigens ein in optischer Hinsicht etwas zeitgemäßeres iPhone haben möchte und dabei nicht den Preis für ein aktuelles 11er hinblättern möchte, wird vielleicht beim iPhone Xr fündig. Das 2018er Modell ist immer noch im Handel erhältlich, ist mit dem verbauten A12 Bionic Chip nur unwesentlich schwächer aufgestellt, bietet mit 2.942 mAh einen besseren Akku, sieht deutlich moderner aus und kostet aktuell auch nur ca. 100 Euro mehr als das iPhone SE 2020.

Fazit zu Ist das neue iPhone SE 2020 auch für Spiele geeignet?

Wer auch in Zukunft gerne mit seinem iPhone Spiele spielen möchten, braucht sich keinerlei Sorgen zu machen. Ganz im Gegenteil. Das neue iPhone SE 2020 ist enorm stark aufgestellt. Das fängt beim Akku an, geht über den Prozessor bis hin zum Speicher. Auch aufwändigere Spiele stellen damit also kein Problem dar. Was nun konkret gespielt wird, kann jeder selbst entscheiden. Beschränkungen gibt es keine.

Es gilt mehr oder weniger: Was für das iPhone zum Spielen verfügbar ist, kann auch auf dem SE 2020 gespielt werden. Die Auswahl ist groß und reicht durch alle Genres, die man sich nur vorstellen kann. Der App Store von Apple bietet alle Spiele an. Darunter zu finden sind Free2Play Titel, die kostenlos gespielt werden können, ebenso aber auch Spiele, die mit Kosten verbunden sind. Abgesehen davon gibt es auch eine große Auswahl an Browserspielen, die kostenlos auf dem neuen iPhone SE 2020 im Browser gespielt werden können.

Comments are closed.