Werbung

Next Gen Gaming setzt Casino Trends 2021

Next Gen Gaming setzt Casino Trends 2021

Welche aktuellen Trends im Bereich des Online-Casinos dominieren, wird in erster Linie von den Trends aus anderen Disziplinen beeinflusst, vor allem von Innovationen im Gaming-Bereich. Durch den Beginn einer neuen Generation im Bereich der Konsolen werden gleichzeitig neue Casino-Trends für das Jahr 2021 gesetzt. Spielcasinos im Internet sind heute beliebter als jemals vorher, was in erster Linie an der Mischung unterschiedlicher Zielgruppen liegt, welche auf moderne und innovative Angebote bei den Spielen zurückgreifen.

Next Gen Gaming im Casino und Co.

Für das Jahr 2021 kann eine erneute Steigerung der Benutzerzahlen in den Onlinecasinos erwartet werden. Dass nun immer mehr Spieler in diese Glückstempel treten, ist vor allem ein Verdienst des Spiels an sich, welches immer weiter gesellschaftlicher wird. Dabei ist es egal, ob ein Casino mit 10 € gratis 2021 für neue Spieler wirbt oder aus dem Bereich der Social Casinos kommt.

Die Next-Gen-Konsolen kommen 2021

Vor allem die Next-Gen-Konsolen wie die Xbox Series X oder Playstation 5 machen mit dem Launch im vergangenen November und das Geschäft zu Weihnachten für das folgende Jahr zu einem wahren Spiele-Jahr und hiervon werden vor allem die Glücksspiele profitieren. Einige Spieletrends in den Online-Casinos sind jetzt schon absehbar und mobile Casinos werden in jedem Fall relevanter.

Die Xbox Konsole von MicrosoftMicrosoft macht es nun mit seiner Verbindung der Xbox-Konsolen, dem Cloud-Streaming und dem Abo-Service „Game Pass“ vor. Ein großer Teil des Online-Zockens spielt sich im nächsten Jahr auf Mobilgeräten ab, hauptsächlich auf Smartphones. Die Verbindung zwischen dem Spiel am PC-Bildschirm und jenem auf einem kompakten Display ist hierbei ganz wesentlich. Die Casino-Betreiber werden in jedem Fall diesem Trend folgen und die Nutzerkonten der Spieler in das Zentrum stellen und nicht die benutzen Endgeräte. Was an Technologien und Spielen im Spielcasino verfügbar sein wird, kann im Internet nachgelesen werden.

Immer häufiger greifen die Nutzer zum Tablet oder Smartphone, wenn es um Klassiker wie Poker oder Roulette geht, aber auch die Slot-Spiele können sich im Mobilsegment einer zunehmenden Beliebtheit freuen. So liegt dies an der Leistungsfähigkeit der neuen Smartphones, welche mittlerweile den 5G-Standard verwenden, um unterwegs das Erlebnis der Spiele zu bieten, wie es sonst lediglich am Computer zu Hause genutzt wird. Was vor etwa einem Dezennium als undenkbar galt, ist heute schon der Standard. Die Online-Casinos werden auf mobilen Geräten gesteuert und jener Trend wird sich 2021 fortsetzen.

Sonys VR vs. AR

Die Marke Sony es mit der Playstation bereits gezeigt, was andere Hersteller von Konsolen zurzeit scheuen. Es wurde ein günstiger Einstieg in die „Virtual Reality“ erschaffen. AR dagegen ist leichter implementierbar und kann als Technologie für ein Online-Casino eine gute Möglichkeit Option für die einzelnen Anbieter sein. Im Wohnzimmer zu Hause können auf diese Weise zusätzliche Inhalte gezeigt oder größere Spielsituationen entwickelt werden, welche die Spieler länger an den Tischen halten wird.

So werden solche 3D-Technologien erst mit der Bekanntmachung von „Virtual Reality“ einen großen Sprung in die Spielewelt machen. Dies ist der Fall, wenn die Spieler mit Kopfhörern und Brillen einen „Ausflug“ in das Casino wagen. Es gibt jedoch heute schon Spezialisten, welche dem VR-Gambling im nächsten Jahr gute Umsätze versprechen und einige sprechen davon, dass über 200 Milliarden US-Dollar mit der neuen Gambling-Technik erreicht werden könnten. So bleibt das 2021 als Trendjahr entsprechend spannend.

Moderne Free2play-Games haben es bereits gezeigt und zuerst waren es die Betreiber von Online-Casinos, die für das Jahr 2021 Trends setzten. So wird die interaktive Unterhaltung ein dauerhaft angelegtes Vorhaben werden.

Die Zunahme der Interaktivität

Die Casino-Spiele werden optisch immer eindrucksvoller und zugleich interaktiver. Dies dürfte vor allem die jungen Zielgruppen ansprechen, welche mit Konsolenspielen und „free to play“-Möglichkeiten aufgewachsen sind. Auch die Spielautomaten werden im nächsten Jahr einen großen Sprung in Richtung der neuen Spiele machen. Größere Themen und Marken werden die Spieler bei den Slots genauso auffinden, wie neue Ideen, welche auf längerfristige Unterhaltungsformate setzen. Jenes Zeitalter der freudlosen Standard-Slots wird in jedem Fall dann vorbei sein und an diese Stellen treten Ideen, welche das „Engagement“ bei den Spielern erheblich erhöhen. Bedingt durch mehr Interaktionsmöglichkeiten, kontinuierliche Unterhaltung und variablere Spielkonzepte werden in den Slots auch mal Geschichten erzählt werden dürfen.

In Echtzeit im Casino online spielenHieraus ergibt sich, dass das Internet und die Vernetzung auch weiterhin große Einflüsse auf die Innovationen der Casinos haben werden. Die Betreiber können in Echtzeit ihre Spiele mit Inhalten füllen, um die Spieler weiterhin zu motivieren. Da die Spiele zugleich immer einsteigerfreundlicher werden, können auch ältere Menschen diese neuen Techniken nutzen. Das Spielen stets mit Jugendlichkeit zu verbinden, ist schon lange nicht mehr korrekt. Das Verhalten der Spieler hat sich, bedingt durch modernere Konsolen und Systeme, verändert: Die Spieler erwarten Komplexität, aber sie huldigen zugleich einfache User Interfaces, bei denen sie auch zwischendurch einmal spielen können. Die Clouds, in welchen die Spielstände gespeichert und dann auf unterschiedlichen Geräten genutzt werden, können so auch die Zuwanderung in die Onlinecasinos halten und sich längerfristig als bedeutender Trend durchsetzen.

Weil nun das Gaming 2021 zumeist mobile abläuft, werden Smartwatches ebenso für Casino-Betreiber wichtige Plattformen. Das iGaming am Arm ist etwas, dass im nächsten Jahr stetig vorangetrieben werden soll. Der Zugang zu den Angeboten im Netz, bei denen mit nur wenigen Interaktionen viel Spaß am Spiel erzeugt werden kann, wird durch die Smartwatches sehr erleichtert.

Comments are closed.